Showsensation aus Argentinien: Nicole Nau & Luis Pereyra … »VIDA!«

Die Deutschland-Premiere der Tango-Showsensation „VIDA!“ – Nicole Nau und Luis Pereyra spielen am 13. Oktober in der „Philharmonie Gasteig“ in München.

Sie sind wieder da! Nicole Nau und Luis Pereyra machen auch in dieser Spielzeit erneut die Bühne zur Tango-Plattform der besonderen Art.

Die beiden berühmten Tangotänzer präsentieren mit ihrer Kompanie ihre neue Show mit faszinierenden Geschichten um den Mythos Tango & Argentinien. Von und mit Multiinstrumentalist Luis Pereyra und der deutschen Weltklasse-Tangokünstlerin Nicole Nau.

Anders, berührend, atemberaubend. Sie tanzen, trommeln, steppen: es erwartet uns auch in der neuen Show ein poetisch tänzerisches Feuerwerk der Sinne.

Direktor, Choreograph und Multiinstrumentalist Luis Pereyra plaziert musikalische Höhepunkte wie Säulen und kreiert originale, einzigartige, tänzerische und perkussive Meisterwerke.

Einst populäre, aber längst vergessene archaische Formen leben in diesem neuen Werk auf. Unter Verzicht auf Allüren und Klischees. Die Intensität des Ursprungs überzeugt.

Der Blick bleibt auf das Wesentliche gerichtet, auf die Essenz und das Pure.

Die deutsche Tänzerin Nicole Nau aus Düsseldorf hat sich an die Spitze des argentinischen Olymps getanzt und ziert dort Briefmarken der argentinischen Post. Und Luis Pereyra wird nicht umsonst der „Fred Astaire Argentiniens“ genannt, seine Werke wurden mit dem TONY-Award ausgezeichnet, dem „Oskar“ für Musicals.

Termin: Sonntag, 13. Oktober 2019
Ort: Philharmonie Gasteig, Rosenheimer Straße 5, 81667 München
Beginn: 19:00 Uhr
Kartenreservierung: Tel. +49 (0)89 48 098-0 | www.muenchenticket.de
Eintrittspreis: € 40,60 bis € 51,70; erm. € 24,90 bis € 31,60

 

Fotos von Costa Belibasakis