185. Münchner Oktoberfest hat begonnen

«Ozapft is!« – Eröffnung der Wiesn durch OB Dieter Reiter
Foto: Hans Schultheiß

Das 185. Oktoberfest hat begonnen. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter hat pünktlich um 12 Uhr mit 2 Schlägen das erste Faß angezapft – und damit das größte Volksfest der Welt eröffnet. Allerdings war der OB doch etwas nervös und verkündete sein „Ozapft is!“ gleich zweimal hintereinander. Den traditionellen Wunsch an alle – „Auf eine friedliche Wiesn!“ – unterschlug er. Darauf angesprochen erklärte er dem BR: „Sollte ich es nicht gesagt haben, meine ich es aber umso ernster: Auf eine friedliche Wiesn! Das ist für uns alle hier das Allerwichtigste.“

Video: Hans Schultheiß

Das heuer erstmals Markus Söder als Bayerischer Ministerpräsident in der Anzapfbox anwesend war und vom OB das erste Bier ausgehändigt bekam, war sicher mit Grund für das sehr große Interesse der Presse an diesem Termin. Ob Markus Söder diese Rolle noch einmal wird übernehmen können, ist ja nicht wirklich sicher.


Statement Oberbürgermeister Dieter Reiter nach dem Anstich

Statement Ministerpräsident Markus Söder nach dem Anstich


Fotos von Hans Schultheiß: