Frühschoppen am 7.04.2019 mit Helmut Eckl im Theater im Fraunhofer (im Wirtshaus)
Gast: Silke Aichhorn, Harfenistin

Die Harfenistin Silke Aichhorn
Foto: Dieter Schnöpf, Lizenz: CC-BY-SA 3.0

Literarisch-satirisch-musikalischer Frühschoppen
Gast: Silke Aichhorn, Harfenistin

Frühschoppen mit Helmut Eckl im Theater im Fraunhofer (im Wirtshaus)

Sonntag, 07.04.2019

Einlass: 10:00
Beginn: 11:00
Eintritt: 13 €

Einmal rund um den Erdball fährt die Traunsteiner Harfenistin Silke Aichhorn in einem Jahr, wenn man die Entfernungen zusammenrechnet, die sie zwischen ihren Konzerten zurücklegt. Neben Konzertauftritten innerhalb Europas war sie in Brasilien, Australien, Thailand, Japan und den USA zu Gast. Ihre unterhaltsam moderierten Konzerte werden von Publikum und Presse gefeiert.
Sie ist mehrfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe sowie mehrerer Kulturpreise. 2003 erhielt sie den Poetentaler der Münchner Turmschreiber. Silke Aichhorn begeistert mit ihren Harfenklängen nicht nur die Seele, sondern seit einiger Zeit auch mit der kabarettistischen Lesung mit Musik unter dem Motto „Lebenslang frohlocken.“ Herrlich!

http://www.helmut-eckl.de · https://www.silkeaichhorn.de

Quelle: https://www.fraunhofertheater.de