Helfen wir der Oma nur noch so weit über die Straße, bis unser Handy klingelt?

Stefan

Jürgens

befasst sich mit der Frage, wie man es schafft, wieder sein eigener Held zu werden. Sich furchtlos und ohne Lebensversicherung ins tägliche Dasein zu stürzen und den morgendlichen Blick in den Spiegel lächelnd zu bestehen... in einer Zeit, in der jeder moderne Ritter aussehen muss wie Orlando Bloom und Menschen mit Problemhaut und Höhenangst richtig schlechte Karten haben.