Wenn Frauen fragen ...

... dann ziehen viele Männer nicht nur den Kopf ein. Viele Männer – aber nicht Horst Schroth. Nach „Herrenabend“ und „Katerfrühstück“ wurde er geradezu bombardiert mit Zuschriften, Briefen, Postkarten, Mails und Fragen, Fragen, Fragen...

Stimmt es, dass Männer immer wohnen und Frauen immer rödeln?
Warum können Männer Schmutz nicht sehen?
„Bitte erklären Sie mir noch mal, warum die Männer uns immer nur auf den Hintern gucken und dabei haben wir doch aber die Haare so schön“.
„Seit Jahren warte ich darauf, dass mein Freund mir einen Antrag macht. Aber es kommt nichts. Warum hat er nur diese Aussprechsperre?“
Antwort auf viele dieser Fragen beantwortet heute - in meiner Sendung: Kabarett und Kleinkunst, nicht nur aus München Horst Schroth mit Ausschnitten aus seinem Programm: Wenn Frauen fragen.