Er macht es einfach aber genial: Er nummeriert seine Programme durch. Und alle heißen "Liebe".

Offen bleibt allerdings in allen Programmen - was er unter "Liebe" versteht.

Hinter seinem charmantem Auftritt verbirgt sich ein gnadenloser Beobachter, der alles anspricht ausser "Liebe".

Hören wir heute Ausschnitte aus dem 2. Soloprogramm von Hagen Rether, daß logischerweise "Liebe 2" heißt.

Hagen Rether -  © Fotos: Harald Bischoff