... fragt und beantwortet heute Max Uthoff in seinem aktuellen Programm: "Sie befinden sich hier!". 

Viele werden ihn kennengelernt haben, als er bei uns seinen satirischen Monatsrückblick in den Jahren 2009 und 2010 produzierte.

Heute also sein Soloprogramm: "Sie befinden sich hier", das im September 2010 in Dinslaken aufgezeichnet wurde.

"Max Uthoffs pointenreicher Ritt durch Kindheit, Nation und die deutsche Parteienlandschaft. Ein ganz normaler Mann - eine typische Kleinstadt - die alte Grundschule ? Wahlsonntag? Doch selbst eine einfache Entscheidung wirft plötzlich Fragen auf. Ist es überhaupt nötig zwischen identischen Produkten zu wählen? Sterben Raucher glücklicher? Warum sind manche Kinder wie ein Bild von Bob Ross? Und was sagt eigentlich der J.R., also Joseph Ratzinger, zu Fragen des Alltags? Und so führt ein kleines Zögern zur völligen Verunsicherung. Und die eigene Existenz pendelt verdächtig zwischen Küchenkalender und Kant. ?Sie befinden sich hier? - eine witzige Standortbestimmung von und mit Max Uthoff, die dem Zuschauer erste Hilfe dabei leistet, die falsche Partei zu wählen." (Orgelfabrik - Die Spiegelfechter, Karlsruhe)

 

Foto: Harald Bischoff, die

www.mad.ag