Archiv 24.11.1996

Klaus Peter Schreiner

Er ist vier Tage vor Helmut Kohl in der Pfalz geboren, hat Chemie, Philosophie, Theaterwissenschaften, Literaturgeschichte, Zeitungswissenschaften und Kunstgeschichte studiert.

Heute zählt dieser Mann zu den geschliffensten Satirikern die wir hierzulande haben.

Für die kabarettistische Politbühne ist er zweifelsohne ein Glücksfall.

Seine excellenten Wortrasereien hat er in mehr als 30 Kabarettjahren mit spitzer Feder ins Schwarze geschrieben.

Klaus Peter Schreiner habe ich letztes Wochenende in der Kleinkunstbühne am Tiefenbach bei Landshut und bei einem Interview etwas kennengelernt.

Viel Spaß aber erst einmal mit Ausschnitten aus seinem Programm "Meistersatiren".
Los geht's mit etwas vertauschen Rollen: der Beamte ist ein Türke und der Antragsteller ein Deutscher.