Beim Briefmarkensammeln gibt es für alle, denen eigentlich Briefmarkensammeln zu anstrengend ist, eine wunderbare Variante, die einem das komplizierte, sachkundige Sortieren nach Ländern und Erscheinungsdatum abnimmt: Das Sammeln nach Motiven - auch Motivsammlung genannt. Das Anlegen einer Motivsammlung hat dann den unübersehbaren Vorteil, dass man sich z.B. in Bergen von Kiloware alle Lokomotiven, oder alle Schmetterlinge heraussucht und den Rest gleich in die Mülltonne wirft.

Übrig bleiben dann - auch ohne Sachkenntnis und ohne philatelistische Doktorwürden - respektable Zusammenstellungen von herrlichen Variationen zu einem Thema, zu einem Motiv.

Der Fernsehsender ARTE hat sich diese Kunst der Motivsammlung angenommen und realisiert seit geraumer Zeit sogenannte Themenabende.

Und wir von LORA München haben uns gedacht, was für den einen gut und billig - ist für den anderen recht und teuer:

Hier also eine Motivsammlung - ein Themenabend, wenn auch nur ein kurzer von einer Stunde bei Liederliches & Kleinkunst am Sonntag abend auf der 92,4:

Liebe, Lust und Leidenschaft schafft seitdem die Menschheit denken kann Leiden, Frust und Haßgefühle. Dem Wechselspiel dieser Gefühle haben sich unzählige Liedermacher, Poeten und Kabarettisten verschrieben - vielleicht deswegen, weil es irgendwie jeden betrifft. Mal Sonne mal Regen, wie beim Wetter ist es halt auch im tatsächlichen Leben.
Zu fern von Dir ist es mir kalt, zu nah spür ich die Stacheln halt. Das Dilemma der Stachelschweine soll am Anfang dieser Stunde stehen und den Themenabend, quasi die Motivsammlung einläuten:

  • CD 1 (BBZ) Titel: 2 Länge: 1'58"

    Emma Klein steht natürlich nicht stellvertretend für irgendjemand - sowieso ist alles nicht so gemeint und Ähnlichkeiten wie immer zufällig.
    Zufällig ist aber nicht, dass bestimmte Lieder den Nagel auf den Kopf treffen, die werden dann so bekannt, dass sie sich selbst persiflieren und so zu noch höheren oder tieferen Weihen kommen.
    "Nur nicht aus Liebe weinen" ist so ein scheußlich schönes Lied, das immer wieder neuaufgelegt und neu veröffentlicht wird. Ein ganz besonderes Exemplar davon liegt jetzt im CD-Spieler und trägt den vielsagenden Untertitel: "Auch wir lügen!"

  • CD 2 (Les dDerhos'n) Titel: 11 (der letzte) Länge 3'33"

    Wenn Schluß ist, ist Schluß - aus Äpfel Amen - denken sich die einen, wenn es zur großen Krise in der großen Liebe kommt. Andere - die Sensibelchen, die ewig Unschlüßigen - tun sich härter, mit dem Auseinandergehen. Obwohl doch erst nach einer richtigen Trennung, die einem richtigen Krach folgt - die Wiedervereinigung besonders schön sein soll! Oder ist das nur der Anfang eines neuen schrecklichen Endes. Eine besondere Frau versucht es gleich mit einem Abschiedsbrief! Das ist nicht so einfach wie man denkt, denn der Herbert ist eben doch der Herbert oder?

  • MD (Ottmann)Titel 8 Länge 8'45"

    Es bleibt also alles beim alten, der Brief wird nicht abgeschickt, Herbert bleibt im Rennen - bleibt die Frage: Is er nun oder is er nun nicht - eine dumme Sau?
    Schweine sind übrigens neben Ratten und Stacheltieren die klügsten Haustiere, die zur Zeit Verfügbar sind. Möchte man meinen.
    Es gibt aber noch eine Variante - wie immer im Leben lernt man immer wieder etwas dazu auch wenn es einem schwer fällt:
    Warum nicht einen kleinen schnuckeligen Hausvampir, wenn der Briefträger immer nur klingelt und niemals raufkommt?
    Friedhelm heißt er und ob das nun die Lösung aller Probleme sein kann bleibt zumindest die nächsten 5 einhalb Minuten unklar.

  • CD 1 (BBZ) Titel 5 Länge: 5'25"

    Briefmarkensammeln und Themenabende haben etwas gemeinsam, und das ist zweifellos die Motivsammlung von Harald Bischoff auf der 92,4 heute bei LORA München noch bis 21.00 Uhr, wo es um Liebe, Laster, Leidenschaften geht, um's menschliche für - mit - und gegeneinander halt, wie man so schon sagt.
    Leidenschaft ist Lebenskraft, die Leiden schafft und s'Leben macht. Unter diesem Motto geht's jetzt noch weiter bis 21.00 Uhr mit liederlichem und kleinküstlerischem.
    Maria Pescheck will oder kann ihr Radio nicht bedienen, ist aber trotzdem eine fesche LOLA, und Bärbel Schmidt ist die andre fesche Lola, wenn sie nicht gerade nachts auf hohen Hockern rumsitzt und mit Recht stolz auf ihr großes Hackebeil ist. Als erste Frau hat sie nämlich letztes Jahr das Passauer Scharfrichterbeil mit nach hause genommen. Sehr zum Schrecken ihrer männlichen Fans!

  • CD 3 (Bärbel Schmidt) Titel: 4 Länge: 2'05"
  • CD 3 (Bärbel Schmidt) Titel: 5 Länge: 2'33"

    Was wäre eine Motivsammlung zum Thema wie schafft man Leiden am besten leidenschaftlich, ohne in der letzten halben Stunde das Terrain der Kleinkunst etwas zu verlassen und mal bei den Rockern reinzuschauen.
    Ton Steine Scherben sind die Metusalems des Protestes und frisch und direkt wie immer, wenn sie begründen, warum es nun an der Zeit ist, dass sie bei ihm übernachtet:

  • CD Ton Steine Scherben (Keine Macht für Niemand) Titel 12

    "Jetzt erst weiß ich sicher, wofür ich geboren bin."
    Sicherlich eine ungewöhnliche Liebeserklärung, die nicht jederfraus Sache ist.
    Wie dicht Aggression und Sanftheit bei der "schönsten Sache der Welt" beieinanderliegen zeigen auch die Uraltrocker Straßenjungs.
    In ihrem 1977 erstmalig erschienenen Album "Dauerlutscher" dokumentieren sie ehrlich wie niemand sonst ihre Ängste vor dem "Unbekannten Wesen Frau", ihre Frustrationen mit dem "anderen" Geschlecht und ihre Wut auf alle, die sich mit ihren eigenen Unfähigkeiten arrangiert haben: Das sind die "Spießer" "Kampftrinker" und "Kinderschänder", die sich überall versteckt halten, den Deckmantel des Biedermannes tragen. "Frühestens ab zwei Promille, weiß ich was ich wirklich will und besoffen auf dem Damenklo ist jede wie Brigitte Bardot!"
    Wie einst Dr.Jackil und Mr. Hyde geht der Unmensch Mann nachts auf Tour! Und wir hören im ersten Dobble-Feature, dass deutsche Rundfunkanstalten jemals ausgestrahlt haben gleich einen zweiten Titel von Alexander Adrett, Karl Kraftlos Willi Anstand und Mario Nett: Fünfeinhalb Minuten Straßenjungs zum Thema: Was ist eigentlich Liebe?

  • CD Straßenjungs: Titel 1 Länge: 2'51"
  • CD Straßenjungs: Titel 2 Länge: 2'34"

    Die qualifizierte Auseinandersetzung mit den typisch männlichen Problemen in einer Männerwelt können hier bei meiner kleinen Motivsammlung natürlich nicht nur von Männern gelöst werden. Wer kann unser Dilemma eigentlich überhaupt lösen? Selbstgemachte Probleme sind wahrlich schwierig selbst zu behandeln!
    Also müssen wieder die Fraeuen her. Wie zu Anfang der Sendung - nur von einer wirklichen Größe des Entertainments - wollen wir die Beantwortung nach dem Sinn des Lebens einer großen Frau überlassen.
    Joy Flemming hat sich hintergründig mit dem Problem gefaßt und dröselt die ganze Komplexität des Vorgangs ansich auf!
    Brückenschlag ist gleich Brückenbau - und das alles in Mannheim, sie wird ihre Gründe haben!

  • CD Flemming Titel 8 Länge: 3'47"

    Spätestens jetzt ist alles klar.
    Männer und Frauen sind sozusagen Absicht - für und gegeneinander geschaffen. Wer war da so schlau? Wer hat das gemacht, dass es so ist, wie es ist.
    Ich werde das jetzt nicht weiter vertiefen, obwohl - oder gerade weil : Sonntag ist.
    Aber wenn die Schreinemakers noch einmal son Quatsch macht, dann schau ich nicht mehr zu. Mit meinen Rundfunkgebühren baut die sich kein Häuschen, dass ist sicher.
    Und ehrlich gesagt diese dumme Idee ist auch so alt wie Metusalems Bart, denn Joy Fleming hat schon 19hundert - ich weiß schon gar nicht mehr wann für's Finazamt gesungen!

  • CD Fleming Titel 9 Länge: 3'48"

    Das waren wieder 3 Stunden LORA München auf der 92,4
    In der letzten Stunde hörten Sie die Sendung: Liederliches und Kleinkunst. Am Mikrophon verabschiedet sich Harald Bischoff.
    LORA München sendet täglich von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr auf dieser Frequenz. Im Kabel hören Sie uns in München und Umgebung auf der 96,75. Darüber hinaus sind wir wir in verschiedenen anderen Kabelnetzen in Oberbayeren zu empfangen.
    Verantwortlich für das Gesamtprogramm ist die LORA-Prg-Anbieter GmbH in der Pariserstr. 39 in 81667 München, vertreten durch ihre Geschäftsführer Eberhard Efinger und Neil Castle. LORA München hören Sie wieder, morgen um 18.00 Uhr mit dem LORA-Magazin und regionalen, nationalen und internationalen Nachrichten.

    Und noch eins:
    Umschalten lohnt nicht:
    Mit unseren Frequenzkollegen von Radio Feierwerk geht's gleich anschließend weiter bis 24.00 Uhr.



  •