Verlosung: Beim Wiesn-Anstich 2018 live dabei sein

Die Landeshauptstadt München (Referat für Arbeit und Wirtschaft) verlost zehn mal zwei Sitzplätze für Münchnerinnen und Münchner zum Wiesn-Anstich 2018.

Schottenhamel-Zelt (Wiesn 2017)
Schottenhamel-Zelt (Wiesn 2017)
Foto: Michael Lucan

Die Gewinnerinnen und Gewinner haben die Möglichkeit, am 22. September von 11 bis 14 Uhr in der Ratsboxe im Schottenhamel-Zelt an der Eröffnung des Oktoberfests teilzunehmen. Und sie sind zu Wiesn-Hendl und Oktoberfestbier eingeladen!

Teilnahmekarten für die Verlosung gibt es ab Freitag, 1. Juni nur in der Stadtinformation im Rathaus am Marienplatz. Einfach eine Teilnahmekarte holen, diese vollständig ausfüllen und dort wieder abgeben. Die Stadtinformation ist Montag bis Freitag von 9.30 bis 19.30 Uhr und Samstag von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

Abgabeschluss der Teilnahmekarten ist Donnerstag, 14. Juni, 19.30 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren mit Hauptwohnsitz in München.

Am diesjährigen Stadtgründungsfest, Sonntag, 17. Juni, um 15 Uhr, wird Bürgermeister Josef Schmid auf der Bühne am Marienplatz die Lose ziehen und die Gewinnerinnen und Gewinner bekannt geben.

Das Ergebnis der Ziehung wird auf der offiziellen Oktoberfest-Webseite www. oktoberfest.eu veröffentlicht. Eine Gewinnbenachrichtigung erfolgt auch postalisch.

Quelle: Landeshauptstadt München  Referat für Arbeit und Wirtschaft