Bis Mai 2016:
Freitags von 21 bis 22 Uhr
... in München: 92,4 MHz
im Münchner Kabel auf 96,75 MHz

Sendung Nr. 1132 vom 04.09.2015

Pachl war einer der Gründer des Werkkreises Literatur der Arbeitswelt. 1987 wurde er Mitbegründer und Gesellschafter des Pantheon Theaters in Bonn. Ab den 1990er Jahren veröffentlichte er insgesamt vier Theaterstücke. Beim Kölner Schauspiel übernahm er auch mehrfach Aufträge als Regisseur (Die Einheitser; Talk Radio).

Bekannt wurde Pachl als Kabarettist in den 1970er Jahren mit der Formation Der wahre Anton.[Später bevorzugte er gemeinsame Auftritte mit Richard Rogler (1979–1982), Rainer Pause (1982–1985), Matthias Beltz (1986–1989) und Arnulf Rating (1991–1993). Außerdem war Pachl Mitglied der legendären Kabarettgruppe Reichspolterabend, der auch Matthias Beltz, Achim Konejung, Arnulf Rating und Horst Schroth angehörten. Ab 1994 trat Pachl meist solo auf. Sein Programm Das überleben wir feierte im März 2011 Premiere.

Hören Sie heute einige Ausschnitte aus einem älteren Programm

(die links sind NICHT aktiv - bei Interesse bitte bei forestle (oder einer anderen Suchmaschine) eingeben