Bis Mai 2016:
Freitags von 21 bis 22 Uhr
... in München: 92,4 MHz
im Münchner Kabel auf 96,75 MHz

Sendung Nr. 1123 vom 03.07.2015

Nicht ganz jugendfrei ....


... bringt er seine multiplen Sarkasmen auf die Bühne.
Moritz Netenjakob war Chef-Autor von "Switch", "Wochenshow" und anderen bekannten Fernsehshows; er hat "Stromberg" mitgeschrieben und erhielt dafür den Grimme-Preis 2006.
Er verfasste Bühnenprogramme u.a. für Cordula Stratmann, Hella von Sinnen, Bernhard Hoecker, Bastian Pastewka und die Kölner Stunksitzung.
Heute mal mit Ausschnitten aus seinem Programm bei uns ....